Fußreflexzonenmassage

Die Ursprünge der Fußreflexzonenmassage sind in der chinesischen Akupunktur zu finden. Bereits vor ca. 6000 Jahren war in China eine spezielle Fußdruckmassage bekannt. Der amerikanische Arzt Dr. William Fitzgerald begründete 1912 die heute sehr bekannte Fußreflexzonenmassage.

Die Füße haben eine nicht zu unterschätzende Bedeutung für den gesamten Organismus des Menschen. Nicht ohne Grund legte z.B. auch Pater Sebastian Kneipp mit Wassertreten, Tautreten, Essigstrümpfe und Senfmehl-Fußbäder einen besonderen Wert auf die Behandlung der Füße

Jeder Bereich auf der Fußsohle („Reflexzone“) steht mit einem bestimmten Organ in Verbindung. Ein gesunder Fuß ist schmerzfrei. Er fühlt sich warm und elastisch an und ist gut durchblutet. Sobald er kalt und unbeweglich ist, wenn sich Schrunden, durchgetretene Längs- oder Quergewölbe zeigen, ist das meist ein reflektorisches Zeichen innerer Organbelastung. Wenn sich bestimmte Bereiche des Fußes durch spezielle Griffe der Reflexzonenmassage als schmerzhaft erweisen, zeigt dies, dass das zugeordnete Organ behandlungsbedürftig ist.

FußreflexzonenmassageFußreflexzonenmassage

Bei einer Fußreflexzonenmassage werden über die Reflexzonen die Endbereiche der Nervenbahnen am Fuß stimuliert. Diese Reize bewirken, dass die zugeordneten Organe besser durchblutet, somit die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und die vorhandene Symptome und Beschwerden verschwinden. In den letzten Jahrzehnten konnten diese Beobachtungen auch durch klinische Studien bestätigt werden.

Um jedoch eine dauerhafte und nachhaltige Wirkung zu erzielen sind mehrere Massagen in wöchentlichem Rhythmus nötig.

Die Fußreflexzonenmassage eignet sich u.a. sehr gut zur Behandlung der folgenden Beschwerden:

  • Rheumatische Erkrankungen (Gelenkschmerzen)
  • Kreislaufprobleme
  • Verdauungsstörungen
  • Menstruationsschmerzen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Verspannungszustand
  • Heuschnupfen
  • Erkältungen
  • Blasenentzündung

Dauer und Preise:

  • Große Fußreflexzonenmassage
    60 Minuten ... 38,- €

  • Kleine Fußreflexzonenmassage
    30 Minuten ... 19,- €

Gerne kann Ihnen auch ein ansprechender Geschenkgutschein ausgestellt werden.
Nutzen Sie unseren kostenlosen Gutschein-Service.